Seiteninhalt
08.05.2020

Sitzungen in dieser Legislaturperiode

Erndtebrück. Alle kommunalen Gremien in der Gemeinde Erndtebrück werden in dieser Legislaturperiode nur noch in reduzierter Anzahl (beschlussfähig) tagen, hierzu stimmten sich die Fraktionen nun auf Vorschlag der Verwaltung ab. Diese Maßnahme soll einen erhöhten Schutz bieten, da die Anzahl der Sitzungsteilnehmer dadurch deutlich vermindert wird.

 

Zudem werden bei Sitzungen weitere Hygieneregelungen geschaffen und der Abstand unter den verbliebenen Teilnehmern deutlich erhöht. Für Zuhörer wird ein besonderer Bereich vorgesehen und auch für diese werden erhöhte Schutzmaßnahmen getroffen. Neben dem Eintrag in eine Anwesenheitsliste werden auch hier entsprechende Hygiene- und Abstandsregelungen gelten. Die Erndtebrücker Politik hat damit einen guten Weg gefunden, wie auch unter den derzeitigen Bedingungen Sitzungen stattfinden können. Zudem sind Beschlüsse somit entsprechend demokratisch legitimiert.