Seiteninhalt

Detailansicht

Grundschule Erndtebrück

Schulleiter: Herr Denker

Schulwegplan für die Grundschule Erndtebrück

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!

Den Eltern der Lernanfänger wird vorgeschlagen, den vom Schulträger empfohlenen Schulweg einige Male mit den Kindern gemeinsam zu gehen, um so den Schülern die Möglichkeit zu geben, selbst praktische Erfahrungen zu sammeln. An besonders gefährdeten Stellen wurden Schulwegmarkierungen (Richtungspfeile, bei fehlenden Zebrastreifen auch Wartekästen) angebracht, die im Frühling 2016 erneuert werden. Dies betrifft folgende Bereiche:

Wabrichstraße, Einmündungsbereich B 62 (Wartekästen und Richtungspfeile)
Talstraße, Einmündungsbereich B62 (Richtungspfeile)
Bergstraße, Abzweigung Kirchenrain (Wartekästen und Richtungspfeile)
Bahnübergang am Ev. Jugendheim (Wartekästen und Richtungspfeile)

Um Ihre Kinder so weit wie möglich vor Gefahren auf dem Schulweg zu schützen, bitten wir Sie, Ihre Kinder auf die Schulwegmarkierungen hinzuweisen. Erklären Sie ihnen bitte auch, dass sie um ihrer Sicherheit Willen auch kleine Umwege in Kauf nehmen sollten.

An dem Fußgängerüberweg in der Bergstraße (in Höhe Bäckerei Birkelbach) befindet sich eine Ampelanlage.

Erklären Sie bitte Ihren Kindern, dass sie zunächst den Schaltknopf der Lichtzeichenanlagen drücken müssen, wenn sie die Straße überqueren wollen. Weisen Sie Ihre Kinder auch darauf hin, unter keinen Umständen den Fußgängerüberweg zu betreten, solange die Lichtzeichenanlage noch den "roten Fußgänger" anzeigt.

Für die einzelnen Wohngebiete werden folgende Schulwege vorgeschlagen:

1. Wohngebiet Grimbachstraße, Breslauer Str. usw.:

Westseite der Grimbachstraße > Fußgängerüberweg B 62 > Buchhandlung Weiand > Volksbank > Bergstraße > Schulstraße.

2. Wohngebiet Hachenbergstraße, Herrenseifen usw.:

Westseite der Hachenbergstraße > Metzgerei Müller > Fußgängerüberweg Grimbachstraße > Fußgängerüberweg B 62 > Buchhandlung Weiand > Volksbank > Bergstraße > Schulstraße.

3. Wohngebiet Bahnhofstraße, Mühlenweg usw.:

Fußgängerüberweg > Ederbrücke > Fußgängerüberweg B 62 (vor dem Kreisel Höhe Volksbank) > Bergstraße > Schulstraße.

4. Wohngebiet Wabrichstraße (Ostseite):

Ostseite der Wabrichstraße > Straße "Am Köpfchen" an der Einmündung Wabrichstraße/Am Köpfchen überqueren > Wabrichstraße in Höhe des Parkplatzes (Wartekasten beachten!) > Marburger Straße > Talstraße überqueren (Fußgängerüberweg ) >Bäckerei Müller > Fußgängerüberweg Bergstraße Richtung Volksbank > Bergstraße > Schulstraße.

5. Wohngebiet Köpfchen:

Straße "Am Köpfchen" > spätestens in Höhe des Haus-Nr. 2 auf die andere Straßenseite wechseln > Wabrichstraße (Wartekasten beachten!) in Höhe des Parkplatzes überqueren > Marburger Straße > Talstraße überqueren (Fußgängerüberweg ) > Bäckerei Müller > Fußgängerüberweg Bergstraße Richtung Volksbank > Bergstraße > Schulstraße.

6. Breidenbachstraße usw.:

Marburger Straße > Haus Wabrichstraße Nr. 1 > Wabrichstraße bis zum Parkplatz vor der Einmündung "Am Köpfchen" gehen (Wartekasten beachten) > Marburger Straße > Talstraße überqueren (Fußgängerüberweg) > Bäckerei Müller > Fußgängerüberweg Bergstraße Richtung Volksbank > Bergstraße > Schulstraße.

7. Wohngebiet Talstraße, Struthstraße usw.:

Verbindungsweg zwischen Talstraße und Bergstraße benutzen > Bergstraße Fußgängerüberweg (Ampelanlage) überqueren > Schulstraße.

8. Wohngebiet Ederfeld:

Schlesier Weg > Thüringer Straße > Fußweg unterhalb des Friedhofs und dann parallel zur Siegener Straße > Bundesbahnlinie am Bahnübergang "Ev. Jugendheim" überqueren > Bürgersteig entlang der B 62 > Fußgängerüberweg B 62 > Buchhandlung Weiand > Volksbank > Bergstraße > Schulstraße.

09. Oberes Ederfeld:

Altenschlager Weg (bzw. Ederfeldstraße) > Westseite der Grimbachstraße > Fußgängerüberweg B 62 > Buchhandlung Weiand > Volksbank > Bergstraße > Schulstraße.

Fahrplan für die Grundschule der Gemeinde Erndtebrück für das kommende Schuljahr

Fahrplan Grundschule